Ein (fast) neuer Vorstand

S. g. SiedlungsmitgliederInnen!

Am Samstag, den 24. April 2010 hatten wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen unseres Vereinsvorstandes. Im Zuge dessen wurde unser langjähriger Obmann Ernst Falschlehner, der diesen ehrenamtliche „Job“ seit 30 (!) Jahren innehatte, feierlich geehrt, und nicht wirklich verabschiedet, weil er einstimmig zum Ehrenobmann unserer Siedlung ernannt wurde. – Diesen Antrag zu stellen war meine erste Aufgabe als „neuer“ Obmann. Dass er sich das verdient hat, ist sicherlich allen, vor allem den älteren Mitgliedern unserer Siedlung bewusst! Immerhin setzen sich seine 30 Jahre aus 10 Jahren Vize- und 20 Jahren Obmann zusammen. – Und nun zu meiner Person: Vizeobmann seit 20 Jahren, berufstätig und voll motiviert ein Obmann zum Angreifen zu sein und hoffentlich auch unsere Probleme mit Hilfe eines tollen Vorstandsteams meistern zu können. Denn allein ohne „meine“ Leute geht so gut wie gar nichts!

Ich möchte bei dieser Gelegenheit an unsere wöchentlichen Sprechstunden im Vereinshaus (samstags von 10:00 bis 11:30) erinnern, wo Fragen, Probleme und Auskünfte bearbeitet werden können.

Hier nochmals die Auflistung unseres Teams (auch für jene, die am 24.04. nicht bei unserer JHV anwesend sein konnten) oder wollten(?):

Funktion Nachname Vorname
Obmann RUBITZKO Johann
Obmann – Stellvertreter PAYREDER Rudolf
Obmann – Stellvertreter SCHÖFBECK Ernst
Kassier RICHTER Heinz
Kassier - Stellvertreter THIERER Markus
Schriftführer BLAHA Peter
Schriftführer - Stellvertreter POHL, Dr. Ing.
Ulrich
Kontrolle ALBRECHT Edith
Kontrolle HANOUSEK Andreas
Kontrolle REITHMAIER Brigitte
Beisitzer FASCH Gerhard
Beisitzer KALENDA Heinz
Beisitzer MARASS Friedrich
Beisitzer SCHECK Johann
Fachberater noch offen

Abschliessend möcht’ ich mich für das Vertrauen bei der Wahl bedanken. Ich werde versuchen, dass das keine unberechtigten Vorschusslorbeeren waren. (Fotos der Jahreshauptversammlung)

Noch etwas zur Erinnerung: Wir haben heuer ein Jubiläumsgartenfest, d. h. „90 Jahre KGV Ober dem Heustadlwasser“. – Am 17. und 18. Juli 2010 unbedingt dabei sein (Freunde und Gäste sind willkommen)!

In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Gartenjahr.

Euer Obmann RUBI(tzko) & Team

Gartenbewerbung

Information zur Gartenbewerbung
Leider kann unsere Vereinsverwaltung derzeit keine Bewerbungen für eine Gartenparzelle in unserer Anlage annehmen (weder per E-Mail noch handschriftlich). Wir haben bereits sehr viele Vormerkungen (mehr als Gärten) und das ergibt lange Wartezeiten! Bitte wenden Sie sich an den Zentralverband der Kleingärtner Österreichs. Hier erfahren Sie ob frei gewordene oder neu aufgeschlossene Parzellen zur Verfügung stehen! Die Homepage des Verbandes: http://www.kleingaertner.at Mit freundlichen Grüßen die Vereinsverwaltung