»Punsch bei uns« war ein riesiger Erfolg

Am 9. Dezember 2016 fand zum ersten Mal unsere »Punsch bei uns«-Veranstaltung statt ... und war gleich ein riesiger Erfolg. Mehr als 60 Personen waren bei uns im Vereinshaus bzw. im Vorgarten. Da das Wetter auch mitspielte (max. fast 10°C) und kaum Wind blies, blieben die Besucher über längere Zeit, sodass sich wirklich gute Gespräche ergaben und neue Kontakte zwischen den Gartlern geschlossen werden konnten.

Es gab 5 verschiedene Punschkreationen (natürlich auch ein alkoholfreier Kinderpunsch), Glühwein, verschiedenste Aufstrichbrote von Adele Mitterer, Henriette Schweng, Elfi Rubitzko und natürlich auch Fritz Marass berühmte Grammelschmalzbrote sowie Mehlspeisen von Hilde Hauleitner, Frau Klaban und Christine Egger zu verkosten.

Besonderer Dank an den Organisator Markus Thierer, der die Veranstaltung geplant und umgesetzt hat. Drei Punschkreationen kamen von ihm, je eine weitere von Elfi Rubitzko (Eierlikörpunsch) Peter Blaha (Bio-Orangenpunsch) und Erwin Fürnsinn machte den Glühwein. Traude Fischer achtete, dass unsere Vereinshaus ob dieser Personenanzahl nicht aus den Fugen fällt. Gäste aus anderen Vereinen sowie aus der Bezirksvertretung machten ihre Aufwartung.

Man hat wieder einmal gesehen, dass wir eine Gemeinschaft sind, die sich gerne trifft um gemeinsam etwas zu unternehmen und wo viele bereit sind mitzuarbeiten. In diesen Zeiten ist das wirklich etwas besonderes auf das wir stolz sein können.

Wir freuen uns schon auf »Punsch bei uns 2017« im Dezember 2017.