2005

Die Stichwege in unserer Anlage sind in einem sehr schlechten Zustand. In Gemeinschaftsarbeit wurden eine Sanierung durchgeführt. Die Vereinsverwaltung dankt allen Beteiligten die sich insgesamt 6 Tage zur verfügung stellten.

Unser langjähriger besonders rüstiger Obmann feiert seinen 80er - es wird gratuliert!

Zwei Leuchten (Wege) mußten getauscht werden da sie durchgerostet sind. Die neuen Leuchten sind nicht nur optisch schön sonder auch Energiesparend. Es wurde mit der Firma Svajda ein Sonderpreis ausgehandelt.

Nach langen, schwierigen Verhandlungen konnte endlich mit der verpflichtenten Straßensanierung begonnen werden. Die Firma TERRAG - ASDAG legte das Beste Angebot und erhielt den Auftrag zur erneuerung der Straßen. Am 2. November wurde mit dem Abgraben der alten Straße begonnen und am 28. November gab es bereitrs die fertige Straße. Von der Logistik her wurde alles bis ins Detail durchgeplant und so gab es kaum schwierigkeiten bei der Finanzierung und Bauausführung. Ein DANKE an alle Mitglieder!

Ein Elektronischer Schranken mit Handsender wurde bei der Zufahrt zur Vogelscharstraße errichtet.

Gartenbewerbung

Information zur Gartenbewerbung
Leider kann unsere Vereinsverwaltung derzeit keine Bewerbungen für eine Gartenparzelle in unserer Anlage annehmen (weder per E-Mail noch handschriftlich). Wir haben bereits sehr viele Vormerkungen (mehr als Gärten) und das ergibt lange Wartezeiten! Bitte wenden Sie sich an den Zentralverband der Kleingärtner Österreichs. Hier erfahren Sie ob frei gewordene oder neu aufgeschlossene Parzellen zur Verfügung stehen! Die Homepage des Verbandes: http://www.kleingaertner.at Mit freundlichen Grüßen die Vereinsverwaltung