2003

Der Ankauf der Parzellen ist nun über die MA 69 möglich und es wird auch rege davon gebrauch gemacht. Die nunmehrigen Grundeigentümer haben sich aber schriftlich verpflichtet weiterhin Mitglied des Vereines zu bleiben und die Statuten sowie Vorgaben des Vereines einzuhalten. Im neuen Vereinshaus wurde mit dem Innenausbau begonnen. Eine Zweckmäßige Einrichtung soll unsere Mitglieder während der Sprechstunden zum verbleiben animieren.

Gartenbewerbung

Information zur Gartenbewerbung
Leider kann unsere Vereinsverwaltung derzeit keine Bewerbungen für eine Gartenparzelle in unserer Anlage annehmen (weder per E-Mail noch handschriftlich). Wir haben bereits sehr viele Vormerkungen (mehr als Gärten) und das ergibt lange Wartezeiten! Bitte wenden Sie sich an den Zentralverband der Kleingärtner Österreichs. Hier erfahren Sie ob frei gewordene oder neu aufgeschlossene Parzellen zur Verfügung stehen! Die Homepage des Verbandes: http://www.kleingaertner.at Mit freundlichen Grüßen die Vereinsverwaltung