1999

Unsere Anlage wird neu vermessen (Ing. Angst). Das Vereinshaus wird vergrößert und es entsteht im Dachgeschoß ein Sitzungsraum. Das Vereinsbüro wird eingerichtet und ein Computer installiert. Nach Anrainerbeschwerden wird der Schranken am Otto Futterknecht Weg in den Bereich des Müllplatzes verlegt und gegen einen elektronischen getauscht.

Gartenbewerbung

Information zur Gartenbewerbung
Leider kann unsere Vereinsverwaltung derzeit keine Bewerbungen für eine Gartenparzelle in unserer Anlage annehmen (weder per E-Mail noch handschriftlich). Wir haben bereits sehr viele Vormerkungen (mehr als Gärten) und das ergibt lange Wartezeiten! Bitte wenden Sie sich an den Zentralverband der Kleingärtner Österreichs. Hier erfahren Sie ob frei gewordene oder neu aufgeschlossene Parzellen zur Verfügung stehen! Die Homepage des Verbandes: http://www.kleingaertner.at Mit freundlichen Grüßen die Vereinsverwaltung